Hinweise zum Ersttermin

Hinweise zum Ersttermin

Hinweise zum Ersttermin

Hinweise zum Ersttermin

Hinweise zum Ersttermin

Idealerweise bringen Sie bequeme, sportliche Kleidung und ein großes Handtuch mit. Ebenso sollten Sie an die Verordnung Ihres Arztes für physiotherapeutische Behandlungen und falls vorhanden an Röntgenaufnahmen, Operations- oder Arztberichte denken. Bitte beachten Sie, dass ihre Behandlung spätestens 14 Tage nach Ausstellung der Verordnung beginnen sollte.

Bei Fragen zum Thema Kostenübernahme (PKV) durch Ihre Krankenkasse helfen wir Ihnen gerne. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0711 220 228 50

Idealerweise bringen Sie bequeme, sportliche Kleidung und ein großes Handtuch mit. Ebenso sollten Sie an die Verordnung Ihres Arztes für physiotherapeutische Behandlungen und falls vorhanden an Röntgenaufnahmen, Operations- oder Arztberichte denken. Bitte beachten Sie, dass ihre Behandlung spätestens 14 Tage nach Ausstellung der Verordnung beginnen sollte.

Bei Fragen zum Thema Kostenübernahme (PKV) durch Ihre Krankenkasse helfen wir Ihnen gerne. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0711 220 228 50

Idealerweise bringen Sie bequeme, sportliche Kleidung und ein großes Handtuch mit. Ebenso sollten Sie an die Verordnung Ihres Arztes für physiotherapeutische Behandlungen und falls vorhanden an Röntgenaufnahmen, Operations- oder Arztberichte denken. Bitte beachten Sie, dass ihre Behandlung spätestens 14 Tage nach Ausstellung der Verordnung beginnen sollte.

Bei Fragen zum Thema Kostenübernahme (PKV) durch Ihre Krankenkasse helfen wir Ihnen gerne. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0711 220 228 50

Idealerweise bringen Sie bequeme, sportliche Kleidung und ein großes Handtuch mit. Ebenso sollten Sie an die Verordnung Ihres Arztes für physiotherapeutische Behandlungen und falls vorhanden an Röntgenaufnahmen, Operations- oder Arztberichte denken. Bitte beachten Sie, dass ihre Behandlung spätestens 14 Tage nach Ausstellung der Verordnung beginnen sollte.

Bei Fragen zum Thema Kostenübernahme (PKV) durch Ihre Krankenkasse helfen wir Ihnen gerne. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0711 220 228 50

Idealerweise bringen Sie bequeme, sportliche Kleidung und ein großes Handtuch mit. Ebenso sollten Sie an die Verordnung Ihres Arztes für physiotherapeutische Behandlungen und falls vorhanden an Röntgenaufnahmen, Operations- oder Arztberichte denken. Bitte beachten Sie, dass ihre Behandlung spätestens 14 Tage nach Ausstellung der Verordnung beginnen sollte.

Bei Fragen zum Thema Kostenübernahme (PKV) durch Ihre Krankenkasse helfen wir Ihnen gerne. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0711 220 228 50

PRO-MOTO_Behandlung_1
PRO-MOTO_Behandlung_2
PRO-MOTO_Behandlung_3

Für Patienten

Für Patienten

Für Patienten

Als Patient bei PRO-MOTO behandelt zu werden bedeutet

Als Patient bei PRO-MOTO behandelt zu werden bedeutet

Als Patient bei PRO-MOTO behandelt zu werden bedeutet

  • Physiotherapeutischer Befund auf Grundlage der ärztlichen Diagnose 
  • Erläuterung des Befundes
  • Individuelle, an den jeweiligen Gesundheitszustand angepasste Therapie
  • Dokumentation der Therapie
  • Erklärung des Therapieplans
  • Gesundheitsbezogene Ratschläge für Alltag und Beruf
  • Standardmäßig: individuell auf Sie angepasster Übungsplan für das Heimtraining
  • Bei Bedarf: Behandlungsbericht an den Arzt

Als Patient bei PRO-MOTO behandelt zu werden bedeutet

  • Physiotherapeutischer Befund auf Grundlage der ärztlichen Diagnose 
  • Erläuterung des Befundes
  • Individuelle, an den jeweiligen Gesundheitszustand angepasste Therapie
  • Dokumentation der Therapie
  • Erklärung des Therapieplans
  • Gesundheitsbezogene Ratschläge für Alltag und Beruf
  • Standardmäßig: individuell auf Sie angepasster Übungsplan für das Heimtraining
  • Bei Bedarf: Behandlungsbericht an den Arzt

Als Patient bei PRO-MOTO behandelt zu werden bedeutet

  • Physiotherapeutischer Befund auf Grundlage der ärztlichen Diagnose 
  • Erläuterung des Befundes
  • Individuelle, an den jeweiligen Gesundheitszustand angepasste Therapie
  • Dokumentation der Therapie
  • Erklärung des Therapieplans
  • Gesundheitsbezogene Ratschläge für Alltag und Beruf
  • Standardmäßig: individuell auf Sie angepasster Übungsplan für das Heimtraining
  • Bei Bedarf: Behandlungsbericht an den Arzt
  • Physiotherapeutischer Befund auf Grundlage der ärztlichen Diagnose 
  • Erläuterung des Befundes
  • Individuelle, an den jeweiligen Gesundheitszustand angepasste Therapie
  • Dokumentation der Therapie
  • Erklärung des Therapieplans
  • Gesundheitsbezogene Ratschläge für Alltag und Beruf
  • Standardmäßig: individuell auf Sie angepasster Übungsplan für das Heimtraining
  • Bei Bedarf: Behandlungsbericht an den Arzt
  • Physiotherapeutischer Befund auf Grundlage der ärztlichen Diagnose 
  • Erläuterung des Befundes
  • Individuelle, an den jeweiligen Gesundheitszustand angepasste Therapie
  • Dokumentation der Therapie
  • Erklärung des Therapieplans
  • Gesundheitsbezogene Ratschläge für Alltag und Beruf
  • Standardmäßig: individuell auf Sie angepasster Übungsplan für das Heimtraining
  • Bei Bedarf: Behandlungsbericht an den Arzt

Für Ärzte

Für Ärzte

Für Ärzte

Als Arzt können Sie von PRO-MOTO erwarten

Als Arzt können Sie von PRO-MOTO erwarten

Als Arzt können Sie von PRO-MOTO erwarten

  • Kooperation in Gesprächen
  • Ständige Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter
  • Große Erfahrung im Umgang mit schwierigen Krankheitsbildern
  • Ausführliche physiotherapeutische Anamnese
  • Schriftlicher Befund
  • Dokumentierter Verlaufsbericht
  • Bei Bedarf: Abschlussbericht
  • Wenn erwünscht: Vorschläge für weiterführende Therapiemöglichkeiten

Als Arzt können Sie von PRO-MOTO erwarten

  • Kooperation in Gesprächen
  • Ständige Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter
  • Große Erfahrung im Umgang mit schwierigen Krankheitsbildern
  • Ausführliche physiotherapeutische Anamnese
  • Schriftlicher Befund
  • Dokumentierter Verlaufsbericht
  • Bei Bedarf: Abschlussbericht
  • Wenn erwünscht: Vorschläge für weiterführende Therapiemöglichkeiten

Als Arzt können Sie von PRO-MOTO erwarten

  • Kooperation in Gesprächen
  • Ständige Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter
  • Große Erfahrung im Umgang mit schwierigen Krankheitsbildern
  • Ausführliche physiotherapeutische Anamnese
  • Schriftlicher Befund
  • Dokumentierter Verlaufsbericht
  • Bei Bedarf: Abschlussbericht
  • Wenn erwünscht: Vorschläge für weiterführende Therapiemöglichkeiten
  • Kooperation in Gesprächen
  • Ständige Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter
  • Große Erfahrung im Umgang mit schwierigen Krankheitsbildern
  • Ausführliche physiotherapeutische Anamnese
  • Schriftlicher Befund
  • Dokumentierter Verlaufsbericht
  • Bei Bedarf: Abschlussbericht
  • Wenn erwünscht: Vorschläge für weiterführende Therapiemöglichkeiten
  • Kooperation in Gesprächen
  • Ständige Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter
  • Große Erfahrung im Umgang mit schwierigen Krankheitsbildern
  • Ausführliche physiotherapeutische Anamnese
  • Schriftlicher Befund
  • Dokumentierter Verlaufsbericht
  • Bei Bedarf: Abschlussbericht
  • Wenn erwünscht: Vorschläge für weiterführende Therapiemöglichkeiten